Online Beratung
Kontakt
Öffnungszeiten
×

Hilfe in der Ukraine-Krise - Допомога людям з Україниx 

Help for people from Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine in ukrainisch und englisch:
Інформація для біженців з України - Information for refugees from Ukraine

Die Caritas hilft. Wenn Sie helfen wollen oder selbst Unterstützung brauchen finden Sie hier weitere Informationen in der Übersicht.

Sich informieren, helfen und spenden
Ältere Menschen bilden einen Kreis | © Heinz von Haydenaber

Willkommen im Caritas
Treffpunkt 50+ Dachau

Der Treffpunkt 50+ Dachau

Der Treffpunkt 50+ ist eine Einrichtung für Mitbürger/innen aus dem Landkreis Dachau. Er ist Anlaufstelle für Menschen ab der Lebensmitte, die Kontakt und Gesellschaft suchen, sowie ihre individuellen Erfahrungen, Fähigkeiten, Interessen und Begabungen kreativ mit anderen teilen möchten. Das Konzept basiert auf dem Einsatz und der Arbeit vieler ehrenamtlicher Mitarbeiter und stellt ein umfangreiches Programmangebot mit eigenem Programmheft, das zweimal im Jahr erscheint, mit Veranstaltungen, Festen, Feiern, Wanderungen, Gruppen und Kursen dar.

Wir sind für Sie da, wenn...

Sie etwas für Ihre Gesundheit tun möchten
Sie sich freiwillig engagieren möchten
Sie Leute treffen wollen

Wir helfen Ihnen dabei, dass...

Sie so lange wie möglich selbstständig in Ihrem gewohnten Umfeld leben können
Sie auch im Alter noch Kontakte zu Gleichgesinnten knüpfen können

Falls auch Sie sich Interesse haben sich im Treffpunkt ehrenamtlich zu engagieren, dann melden Sie sich bei uns.
Wir freuen uns auf Sie! 

Treffpunkt 50+ Dachau

Landsberger Straße 11
85221 Dachau


E-Mail: treffpunkt50+@​caritasmuenchen.de
Telefon: 08131 298-1150
Fax: 08131 298-1004

Mehr zum Thema

Ehrenamt im Treffpunkt 50+ Dachau

Mehr erfahren

Bundesfreiwilligendienst bei der Caritas

Mehr erfahren

Ansprechpartner/-in

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Alexandra Schäfer

Verwaltung Treffpunkt 50+ Dachau

Veranstaltungen

Reparaturcafé – Reparieren statt Wegwerfen …

Nicht jeder Defekt muss das Ende bedeuten.
Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich helfen!

Unsere Helfer bemühen sich, Ihre defekten Gegenstände wieder instand zu setzen. In der Zeit können Sie einen Kaffee genießen oder selbst mithelfen.

Treffpunkt 50+ Dachau
Landsberger Straße 11
85221 Dachau
Zur Veranstaltung

… der kreative Handarbeitsplausch

Haben Sie vielleicht alte Stoff – oder Wollreste, die Sie gerne nachhaltig weiterverarbeiten möchten?

Der kreative Freitagnachmittag bietet jedem Näh- und Strickbegeisterten die Möglichkeit bei einer Tasse Kaffee in geselliger Runde Erfahrungen austauschen, den einen oder anderen Rat einzuholen und die schönsten Werke herzustellen. Mit Unterstützung von Ute Drummer wird unsere neue Ehrenamtliche Susanne Dullinger die Leitung für diesen kreativen Handarbeitsplausch übernehmen!

Falls Stoffreste, Wolle o.ä. übrig sind, wir nehmen sie gerne.

Treffpunkt 50+ Dachau
Landsberger Straße 11
85221 Dachau
Zur Veranstaltung

„Musik verbindet Menschen und schafft Lebensfreude“. Jeder, der Freude am Singen hat, ist herzlich eingeladen. Die ehrenamtliche Leiterin der Gruppe bietet ein ungezwungenes Singen für Frauen und Männer an. Frei nach dem Motto „Wir singen, was uns gefällt!“

Anmeldung erforderlich:
· E-Mail: G510-CZ-N-01@caritasmuenchen.de
oder
· Büro Tel.: 08131/298 1150 oder bei Christa Kurz, Tel.: 08131/85763

Treffpunkt 50+ Dachau
Landsberger Straße 11
85221 Dachau
Zur Veranstaltung

Für Ihre Auswahl gibt es momentan leider keine entsprechen Veranstaltungen.

Downloads und weitere Informationen

669,72 KB
Programmheft Frühjahr Sommer 2022
669,72 KB
4,58 MB
Programheft Herbst Winter 2021/2022 Treffpunkt 50+
4,58 MB

Schau mal!

Ein kleines Mädchen sitzt bei einer Seniorin und beide lachen | © Roland W. Waniek

Reparaturcafé - Reparieren statt Wegwerfen

Nicht jeder Defekt muss das Ende bedeuten. Unsere Helfer bemühen sich, Ihre defekten Gegenstände wieder instand zu setzen. In der Zeit können Sie einen Kaffee genießen oder selbst mithelfen. Die Annahme von Gegenständen findet immer während der Bürozeiten statt.

Jeden 2. Freitag im Monat von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Cafeteria. Gebühr: keine, Spenden sind jedoch erwünscht.

Das könnte Sie auch interessieren

Beratung für pflegende Angehörige

Sie pflegen einen Angehörigen oder eine Ihnen nahestehende Person zu Hause? Oder Sie überlegen, ob und wie Sie einen Angehörigen zu Hause betreuen können? In dieser Situation haben Sie vielleicht Fragen nach finanziellen oder auch psychosozialen Unterstützungsmöglichkeiten. Gerne beraten und unterstützen wir Sie mit unserem Fachwissen. Über diesen Link finden Sie die für Sie zuständige Einrichtung. 

Mehr erfahren

Ambulanter Dienst

Medikamentengabe, Verbandswechsel, häusliche Pflege und Begleiten im Alltag - Unsere ambulanten Pflegedienste unterstützen Sie dort, wo Sie es benötigen und sichern Ihnen damit möglichst lange ein unabhängiges Leben in Ihrem eigenen Zuhause. Über diesen Link erfahren Sie, welcher Pflegedienst für Sie zuständig ist.

Mehr erfahren

Gerontopsychiatrischer Dienst

Jeder Mensch kann in eine Situation geraten, in der eine seelische Belastung zu schwer wird, um sie alleine zu tragen. Im Alter spielen besondere Faktoren eine Rolle. Deshalb unterstützen unsere Fachleute ältere Menschen und Ihre Angehörigen mit einer speziell auf das Alter abgestimmten Beratung und Betreuung. Über diesen Link finden Sie die Einrichtung in Ihrer Nähe, die Ihnen weiterhilft. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr erfahren
Ein Senior mit Brille sitzt neben einer Seniorin, umarmt sie und beide lächeln sich an. | © Fotolia 210582403 - Adobe Stock - Zinkevych

Seniorenwohnanlage Vierkirchen

In der Seniorenwohnanlage Vierkirchen werden Wohnungen unterschiedlicher Eigentümer an Senior/-innen vermietet. Die Caritas betreut Sie mit ihrem breiten Spektrum an Angeboten als „Betreuungsträger“. Sie als Bewohner können sich auf Begleitung und Beratung in jeder Lebenslage verlassen. Wir unterstützen Sie in Ihrer selbstständigen Lebensweise und organisieren genau die Hilfe, die Sie benötigen. 

Das ganze Haus ist selbstverständlich barrierefrei. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich eine Kindertageseinrichtung. Das Projekt „Jung und Alt“ bringt jede Menge Leben ins Haus und ist ein Gewinn für alle Beteiligten. Trotzdem haben Sie ausreichend Rückzugsmöglichkeiten, um Ruhe zu finden.  

Ihre Ansprechpartnerin: 
Inge Hasselbrink  
Telefon (08139) 802 92 17 
Seniorenwohnanlage Vierkirchen 
Schloßstraße 22 
85256 Vierkirchen