Online Beratung
Kontakt
Öffnungszeiten
×

Caritas ist Opfer eines Cyberangriffs

Prozesse sind gesichert / Betrieb läuft im analogen Modus stabil weiter 

Achtung! Wegen der IT-Störung sind wir derzeit leider nicht per E-Mail erreichbar. Bei Anliegen rufen Sie uns deshalb bitte an! 
Infos finden Sie auf unseren Webseiten, die weiter erreichbar sind. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis. 

Bitte wenden Sie sich auch bei Fragen zu Ihrer Bewerbung telefonisch an die zuständige Einrichtung. Wir haben aktuell keinen Zugriff auf Ihre Online- und Mailbewerbungen.

Hier erfahren Sie mehr!
Ältere Menschen bilden einen Kreis | © Heinz von Haydenaber

Veranstaltung
Treffpunkt 50+ Dachau

Viktoria von Butler (1811-1902) zwischen Tradition und Aufbruch

28.09.2022
14:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltung
keine
Treffpunkt 50+
Cafeteria
Landsberger Straße 11
85221 Dachau

Viktoria von Butler ist auch 100 Jahre nach ihrem Tod im Dachauer Landkreis ein Begriff. Die in Schloss Haimhausen lebende Gräfin setzte sich für sozial Benachteiligte ein und legte u.a. die Grundsteine für die Bildungseinrichtungen im Kloster Indersdorf und dem heutigen Franziskuswerk in Schönbrunn. Kreisheimatpflegerin Dr. Birgitta Unger-Richter berichtet aus dem Leben der engagierten Frau, die mit dem vom Biedermeier geprägten Rollenverständnis aufgewachsen war und in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts unermüdlich für gesellschaftliche Veränderungen kämpfte.

Leitung: Dr. Birgitta Unger-Richter
Kreisheimatpflegerin des Landkreis Dachau

Anmeldung erforderlich im Büro, Tel.: 08131/298 1150

oder per Mail unterTreffpunkt50+@caritasmuenchen.de